Klangakademie Hamburg

1. internationaler Meisterkurs für Klavier, Konzerttechnik und Klangbildung

16-22 Juli 2018 in der Klangmanufaktur Hamburg

 

 
 
 

„Klangkunst am Klavier ist das Ergebnis aus dem Zusammenspiel von Musik, Pianist, Konzerttechniker, Instrument und Raum."

 

Inhalte des Meisterkurses

 

Um unsere Klangvorstellung auf jeglichem Konzertflügel bestmöglich ausdrücken zu lernen, bedarf es der Erkenntnis, wie ein Flügel mechanisch und akustisch funktioniert und wie ein Flügel optimal klingen kann. 

Im Meisterkurs der Klangakademie Hamburg lernen wir die zwei Klangsprachen

Eine ist die künstlerische Sprache, mit der wir im Klavierunterricht unser Verständnis für den musikalischen Ausdruck sowie für die Spieltechnik vertiefen. Die andere ist die technische Sprache mit dem Konzerttechniker, mit der wir dem Konzerttechniker unsere klanglichen Wünsche nachvollziehbar übermitteln, um gemeinsam das Beste aus dem Klangpotenzial eines Flügels zu machen.

 
 

 

DOZENTEN

 

Pianist JONGDO AN

  • Grand Prix beim Marguerite Long-Thibaud internationalen Klavierwettbewerb in Paris
  • Künstlerische Leitung der Klangakademie Hamburg
IMG_4131.JPG

Pianist RÉMI GENIET

  • 2. Preisträger beim Queen Elisabeth Klavierwettbewerb in Brussel
  • 2. Preisträger biem Beethoven Klavierwettbewerb in Bonn
  • Auszeichnung von Diapason d'Or
_0JB3191©-1 Jean-Baptiste Millot.jpg

Konzerttechniker JAN KITTEL

  • Jan Kittel betreute viele berühmte Pianisten wie, Maurizio Pollini, Grigorij Sokolov, András Schiff, Murray Perahia, Lang Lang, Martha Argerich etc.
20180207_155056.jpg
 

 

SCHIRMHERR

 
 
 
bfc5910a_2.jpg
“Wenn wir uns als Tonkünstler verstehen, müssen wir sämtliche Aspekte der Klangentstehung und -formung in Betracht ziehen. Der hier gebotene Klavierstimmunterricht sowie das Klavierbauseminar bilden die ideale Zusammensetzung dieser Bestrebung."
- Prof. Pavel Gililov

Professor für Klavier an der Universität Mozarteum Salzburg
Präsident der Jury des International Telekom Beethoven Competition Bonn
 
 
 

 

VERANSTALTUNGSORT

IMG_0848bea_Birken.jpg
Veranstaltungsraum-Klangmanufaktur-c-Lukas-Eylandt-Klangmanufaktur-440x255.jpg
WERKSTATT_19.jpg
WERKSTATT_02.jpg
WERKSTATT_18.jpg
Fluegel-c-Lukas-Eylandt-Klangmanufaktur-1-440x255.jpg

Klangmanufaktur Hamburg

Die Klangmanufaktur ist eine Werkstatt für die Generalüberholung und Klangverbesserung der Flügel von Steinway & Sons. Unsere Arbeit beruht darauf, die Energie­übertragung im Instrument zu optimieren. Dies ermöglicht eine schnelle Tonansprache und einen offenen, klaren Klang mit großem Dynamik­spektrum.

Es stehen 5 Übungsräume für die Teilnehmer zur Verfügung, ausgestattet mit jeweils einem neuwertigen Steinway-Flügel.